Blogeinträge (themensortiert)

Thema: TeufelsKind

~ Bauchgefühl ~

Es gehört schon einiges an "Kraft" dazu, einen Zettel zu unterschreiben, auf dem folgende Risiken stehen.
  • Nierenversagen
  • Darmeinstülpung
  • Hirnblutungen
Vor allem dann, wenn man die Entscheidung nicht für sich fällt, sondern für sein Allerliebstes - das Kind.

Es gibt allerdings auch genug Gründe dafür, dies zu tun.

Zeitweise kamen die Nacht und heute tagsüber Zweifel.
Inzwischen sind wir der Meinung, dass wir nichts Besseres tun konnten.

Zu ändern wäre aber daran sowieso nichts mehr...

Nickname 10.11.2013, 19.14 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Jetzt gehört er zu den Großen ~

Heute um 9.35 Uhr war es so weit: unser Racker ist nun kein Grundschulkind mehr, sondern ein angehender Fünftklässler.

Mit Wunderkerzen, Plakaten und singenden Lehrern wurden die 4. Klassen heute aus der Grundschule entlassen.
Raus aus dem doch recht familiären Schulalltag einer Grundschule.
Rein in einen neuen Lebensabschnitt.

Seit einigen Jahren gibt es dann für jeden Schüler der "Abschlußklasse" noch einen Luftballon mit Wünschen, den er steigen lassen kann. Das Kind hofft jetzt schon sehnsüchtig, dass einer die Karte seines Ballons findet und zurückschickt.


Als Mama gab es da einige Momente,in denen ich recht schlucken musste und vom schniefeln war ich auch nimmer weit entfernt.

Schön, dass ich mich hinter meiner Kamera verstecken konnte ;o).

Nun heißt es 6 Wochen Ferien und dann gehts weiter.
Weiter mit dem Erwachsenwerden...
(Und dabei ist er doch gestern erst geboren worden...)

Nickname 30.07.2013, 20.19 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 10 ~

"An Kindern merkt man, wie die Zeit vergeht."



10 Jahre bist Du jetzt schon bei uns.
Und keine Sekunde davon möchten wir missen.
Wir lieben Dich!

Alles
Liebe und Gute zum Geburtstag, mein kleiner, großer Bazi!

Nickname 13.01.2013, 08.31 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Alt und geil ;o) ~

Unser Sohnemann liebt ja Ausdrücke und Redewendungen. Meist bringt er sie dann doch aus der Schule mit heim.


Und wisst ihr was?
Den "alter Schwede" gibt es jetzt nicht mehr.
Der ist weg - einfach so.

Was will man auch mit dem?
Alt isser und somit verbraucht.

Viel besser ist doch der "geile Schwede".
Den habe ich die letzten Tage erst so richtig kennenlernen dürfen.
So richtig oft ist der bei uns zu Besuch.

Und wenn ich ehrlich bin, ein geiler Schwede wäre mir auch viel, viel lieber als ein alter *gg*.


So wird also alles, was den Bub begeistert derzeit mit "geiler Schwede"-Ausrufen bedacht.

Ach ja...
Apropo geiler Schwede - ich wüsste da schon einen, auf den trifft die Bezeichnung ja nun wirklich zu ;o).

Nickname 25.09.2012, 19.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Ohne (weitere) Worte ~

Kind: "Du Papaaaa, was kostet denn eigentlich eine künstliche Befruchtung?"

Papa: "Wieso willst du denn das wissen und wie kommst du denn jetzt darauf?"

Kind: "Weil die Mama schon zu alt ist, damit es einfach so klappt und im übrigen mag ich jetzt dann einen kleinen Bruder haben."

Nickname 15.09.2012, 13.45 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Ey Aldaa, voll fett, fuck, ischschwöa ~

Die Unterhaltungen zwischen mir (in lila) und dem Racker (in blau) in den letzten Tagen:

Wir suchen seit einer Woche die Zahnspange...
"Du Schatz, hast du deine Zahnspange versteckt?"
"Nahaaain, ischschwöööaa"
"Was?"
"Nein meine liebe Mama, habe ich nicht, ich schwöre es!"

Kind sitzt an den Hausaufgaben in Deutsch. Thema derzeit: Wörtliche Rede.
"Jetzt stell dich mal nicht so an und sag mir mal einen Satz, in dem eine wörtliche Rede vorkommt."
Ich sage dir jetzt: "Ey Aldaaa, fuck die scheiß wörtliche Rede!"
"So kann man es natürlich auch sagen."

Mama geht vor, Kind kommt hinterher undsieht etwas, was ihm wohl gefällt.
"Ey Aldaaa, das ist ja voll fett!"
"Solang du das Spielzeug und nicht mich meinst, ist ja alles in Ordnung."

Solche und ähnliche Konversationen finden derzeit immer mehr statt.

Ich dachte eigentlich, diese Sprachverstümmelung lässt noch ein wenig auf sich warten. Meine Hoffnungen in diese Richtung haben sich wohl nicht erfüllt ;o).

Also klammere ich mich einfach an das Mütter-Mantra oder wie der Racker sagen würde:

"Ey Aldaaa, ischschwöaaa, das ist nur eine voll Fett fuck Phase!"

Nickname 17.01.2012, 11.59 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Happy Birthday - Alles Gute mein Sonnenschein ~

9 Jahre alt und du...

...bist schon in der 3. Klasse
...hast deinen ganz eigenen Kopf
...machst uns jede Menge Freude
...kostest uns aber auch einiges an Nerven
...hast größere Füsse als deine Mama
...brauchst nur noch 10 cm, bis du deiner Mutsch auf den Kopf spucken kannst ;o)
...bist der größe Autofan in ganz Mühldorf
...baust ganze Lego-Städte
...liebst Technik über alles - manchmal leiden aber die Kabel darunter ;o)
...bist manchmal zu schnell beleidigt
...magst unsere Spieltage- und abende
...liebst Süssigkeiten
...findest aber auch Gemüse und Obst und vor allem aber Spinat lecker
...bleibst wohl ein absolutes Papa-Kind
...hast gestern deinen ersten Liebesbrief erhalten
...bist einfach etwas Besonderes


(Fotos ganz frisch von heute Morgen 6.30 Uhr *gg*)

Wir lieben Dich!
Jeden Tag aufs Neue.
Und noch mehr.


Alles Gute zum Geburtstag wünschen wir dir,
du
kleiner großer Schatz!


Nickname 13.01.2012, 08.31 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Weihnachtslied alá Racker ~

Eigentlich sollte das Kind für den Musikunterricht bis Dienstag Rolf Zuckowskis Lied "In der Weihnachtsbäckerei" auswendig lernen.

Nicht nur ein Lückentext erwartet ihn, sondern vermutlich noch alleiniges Vorsingen.

Aber um Mama und Papa zu ärgern und weil er so gar nicht richtig üben möchte, hat er einfach seinen eigenen Texte erfunden.

"Zwischen Mehl und Milch steht ein Feierschwein.
Ach wie grün sind deine Blätter."


Das ganze wird möglichst laut gesungen. Bevorzugt am frühen Morgen - so ab 5.30 Uhr. Oder so wie jetzt, um sich wach zu halten. Das ganze noch als Sprechgesang. Schlimmer als ne ganze Brüllaffenherde....;o)

Für die neue Fassung des Klassikers hätte er eigentlich glatt eine 1 verdient.

Ich befürchte allerdings, dass das die Lehrerin nicht ganz so sieht *gg*.

Nickname 10.12.2011, 20.36 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Schuhshopping ~

Der Racker braucht(e) neue Schuhe.

Kommt halt immer wieder mal vor. Meist im Herbst und Frühjahr bei uns ;o).

Also ab zum einkaufen und hier und da probiert und immer wieder selbiges Problem:

Größe 39: "Maaaamaaaa, die gehen gargar nicht über meine Ferse drüber!"

Größe 40: "Menno, die auch nicht und die drücken am großen Zeh!"

Größe 41: "Hey, die passen - saugeil!"

Konnte und wollte ich erst nicht glauben.
Aber nach Ausmessen und mehrmaliger Bestätigung von herbeigeeilten (ob ich wohl zu laut geseufzt und gestöhnt habe *gg*) Verkäuferinnen , muss ich mich wohl damit abfinden:

Mein 8-jähriger Bazi trägt dieselbe Schuhgröße wie ich mit 35 ;o)

Wo führt das bitte noch hin.....?

Nickname 14.11.2011, 15.30 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Kartoffelheld ~

Wie heißt es so schön:

Die dümmsten Bauern, haben die dicksten Dinger größten Kartoffeln!

Das war mein erster Gedanke, als ich die riesigen Kartoffeln gesehen hab, die der Racker bereits am Montag mit nach Hause gebracht hat.

An diesem Tag durften die beiden Ganztagesklassen dem Bauern ums Eck beim "Kartoffel klauben"" helfen.

Danach gab es noch eine Führung über den Bauernhof und sie wurden dort mit einer Kartoffelbrotzeit überrascht.



(Der Racker wollte mal wieder nicht wirklich fotografiert werden *gg*)

Die riesigen Kartoffeln wurden von uns versuchsweise zu Suppe und Bratkartoffen verarbeitet und mit Genuß verspeist.

Und natürlich ist der Bauer nicht dumm ;o).

Ganz im Gegenteil!

Ein sehr netter Mann (den man kennt, wenn man ein Kind in der Schule neben seinen Feldern hat).

Mal ehrlich? Wären die Kartoffeln so groß, wenn er keine Ahnung davon hätte? *gg*

Nickname 29.09.2011, 09.03 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL