Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wochensplitter

~ Wochensplitter KW 48 ~

Schon lang nicht mehr geschrieben, aber jetzt wieder da - der/die Wochensplitter:


Einfach nur Danke liebe Tanja. So eine süsse Karte und so passend (der Racker spielt beim Weihnachtstheater den Eisbärpapa von Lars).





Ab Samstag haben wir wieder mehr Holz vor der Hüttn. Warum ist Holz eigentlich so schweinsteuer?




Hier herrscht Freude über die kommenden Unternehmungen. Dazu zählen viele Weihnachtsmarktbesuche und eine Nikolausfahrt mit der Südostbayernbahn nach Passau (natürlich mit Christkindlmarkt).

Vorher wird aber noch mit den Nachbarn essen gegangen - hach - ich mag unser Leben.



Ich bin absolut im Weihnachtsfieber. Die Deko innen und aussen ist fertig. Hier glänzt und duftet es weihnachtlich.



Hier stehen mehrere Wichtelpäckchen zum Versenden bereit - ich würd sie ja schon gerne abschicken und hadere noch mit mir, ob es nicht doch noch zu früh ist.



Die Sprüche der Woche sponsored by Racker: "Mein lieber Scholli" und "Hier gehts zu wie bei Geistern in der Paarungszeit". (Zeichentrickserien lassen grüssen *gg*)



Ein dickes Danke auch an meine "3 Mädels vom Telefon" ;o)



Erwachsenenspielzeug kann sehr interessant sein. Dazu aber mehr in einem kommendem Beitrag (jetzt hätte ich tatsächlich beinahe Tweet geschrieben) ;o)



Gewonnen habe ich auch etwas - eine DVD beim Märchenblog. Danke liebe Bea, gestern ist "Rapunzel" bei uns eingetroffen.





Ich freue mich ganz arg über (m)einen Blog-Tipp bei Barry ;o). Dankeschön!

Nickname 27.11.2009, 09.18 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 34/35 ~

Der Sonntag in Bad Wörishofen mit zwei Männern und drei Damen war einfach klasse.
Verwöhnt worden bin ich auch noch - mit Leckereien aus dem Heidelberger Zuckerladen. Danke nochmals dafür.


Wenn Autofahrer auf der Landstraße einem auf der eigenen Fahrspur entgegenkommen, dann liegt es evtl. daran, dass sie aus einem Land mit Linksverkehr kommen. Gut, dass dort zumindest auch bekannt ist, wann man am besten bremst.


Flugtickets, die zu 1001 % am Flughafen hinterlegt werden, können durchaus auch mal mit der Post kommen.
Merke: die Thomas Cook Hotline muss noch viel lernen ;o).



Mein Teil des Urlaubgepäcks ist bereits gut im Koffer untergebracht. Und ich freu mich schon darauf. Nicht aufs Gepäck - auf den Urlaub ;o)



Geburtstagsfeiern bei den Nachbarn sind auch toll. Und wer sass mal wieder am Längsten? Genau *gg*



Internet macht alles andere als einsam. Und vor allem, bekommt man dadurch manchmal solch schöne Post, dass man schon um 9.00 Uhr morgens mit den Tränchen kämpfen muss. Danke liebe Elke - du hast mir eine große Freude gemacht.


Positive Nachrichten aus der Schule des Rackers. Es werden tatsächlich drei 1. Klassen und nicht wie geplant nur zwei. 18 Kinder in der Klasse ist ganz was anderes als 29.



Manche Leute sollten Termine, Reisen und ähnliches, die ganz in meiner Nähe sind nicht in die Zeit legen, in der ich EINMAL im Jahr im Urlaub bin *gg*



Die ersten Dekozeitschriften für die Herbst- und Winterzeit liegen hier und wurden schon gesichtet. Vieles will gebastelt werden. Ich freu mich schon auf meine "Lieblingszeit".


Traurig bin ich, dass ein wunderschöner Tag mit Freundin und Kind mit einer Nachricht enden muss, die für sie einfach die Welt verändert.

Nickname 02.09.2009, 08.12 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 32/33 ~

Grillabende in Weilheim sind einfach schön.




Ferien - eine anstrengende Zeit für die gesamte Familie. Ganz doof, wenn dann auch noch schlechtes Wetter herrscht.



5 Stunden am Stück im Wasser, da schützt die beste Sonnencreme nichts. Und so hab ich mir letzten Samstag einen Sonnenbrand geholt, den ich so noch nie hatte. Die ganze Woche hatte ich noch etwas davon und bin froh, dass die Schmerzen endlich weg sind.



Der beste Zahnarzt aller Zeiten ist mit 45 Jahren an einer vor Kurzem diagnostizieren Tumorerkrankung gestorben.

Kein "Ach Mäuschen, an dir verdiene ich ja nichts, bei deinen guten Zähnen" mehr. Auch nichts mehr mit "sollen wir nicht doch den Weisheitszahn rechts hinten unten ziehen, den brauchst du ja nicht".

Am meisten wird mir sein strahlendes Lächeln fehlen, mit dem man bei den Untersuchungen und auch bei privaten Begegnungen begrüßt wurde.

Einfach alles weg...
Einfach scheisse...



Gebucht - Urlaub in der Türkei.
OHNE Kind.
Endlich einmal Zeit nur für mich.
Für uns.



Das Kind weiss jetzt auch, dass Cornflakes in Milch-/Limogemisch nicht schmecken. Auch nicht mit Spezi und Apfelschorle...



Die Schultüte wartet darauf gebastelt und befüllt zu werden. Irgendwie fehlt mir da momentan die Motivation.


Ein weihnachtsmelodiespielender Stempel sorgt schon jetzt dafür, dass ich "Jingle Bells" wohl dieses Jahr zu gegebener Zeit nicht hören möchte ;o).



Schade, dass sich manche Dinge nicht so (schnell) verwirklichen lassen, wie gewünscht. Aber irgendwann...



Viele kleine Unternehmungen sind für den Rest des Jahres geplant. Auf jede Einzelne freue ich mich schon jetzt wahnsinnig.

Nickname 16.08.2009, 17.58 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 30 ~

Ich vermisse Hamburg!



Doof ist: sich beim Duschen die Brause ins Gesicht zu halten und sich dann am Wasser zu verschlucken und keine Luft mehr zu bekommen.



Buchstabieren mit Kind:
Papa: "Justy, buchstabier mal Audi"
Kind: "Ein Ring und noch ein Ring und noch rein Ring und noch ein vierter Ring". ;o)



Überraschende Urlaubsplanung - DA solls evtl. im September hingehen.
Ja, da schauts wirklich so aus, wir waren vor zwei Jahren schon einmal in dem Hotel.



Anziehen mit Kind:
Mama: "Zieh dir bitte noch Socken an!"
Kind (zieht sich eine graue, lange Hose an und KEINE Socken) "Ist doch so richtig."



Komplette Schulausrüstung ist gekauft. Ab September haben wir dann einen waschechten Erstklässler in der Familie. Ich bekomm jetzt schon die Krise: wo ist mein Baby hin *heul*



So selten sind Überraschungen gar nicht - zumindest sind diese derzeit keine Mangelware bei mir.



Schönster Tag der Woche war Donnerstag: einfach mal an den Chiemsee zum baden gefahren!

Nickname 26.07.2009, 13.56 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 28 ~

Das neue Objektiv und ich müssen uns erst mal aneinander gewöhnen.
Ist ja nichts Neues - bei der Kamera (und dazugehörigem Objektiv) wars schon genauso ;o).



Am Dienstag gehts zum Frisör und mir ist nach Extremveränderung. Ich bin gespannt, was dabei herauskommt.



Nur noch 5mal schlafen und dann gehts in eine der schönsten Städte Deutschlands - nach Hamburg.
Highlight ist dort die Hochzeit meiner beiden Mädels. Aber auch aufs Musical und evtl. Treffen freue ich mich.



Bis dahin sollte ich allerdings wieder etwas fitter werden. Seit Freitag kränkel ich ein wenig und bin ein wenig schlapp.

Vielleicht liegts auch einfach nur an der erhöhten Dosis der Schilddrüsentabletten.



Mobiltelefone sollten nicht ins Klo fallen. Die wenigsten überleben das ;o)



Manchmal passieren Dinge, die man nicht erwartet hat.
Ich glaub, das nennt man Leben.

Nickname 12.07.2009, 19.37 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 25 ~

Ich freue mich auf den 4. Juli und die vielen netten Menschen, die mich dann hoffentlich besuchen.


Falls sich jemand frägt, warum Freitag keine Wiegeergebnisse erscheinen, dem muss ich sagen, dass die Waage noch nicht wieder aufgetaucht ist.

Vermutlich würde sie derzeit sowieso nur anzeigen, wass ich gar nicht wissen will.


Teleobjektiv - ich mag einfach ein Teleobjektiv.
Für Makros hab ich noch unsere kleine Kamera, die reicht völlig.
Ich bin mehr der Typ, der in die "Ferne" fotografiert. Was hilft mir ein Makro, wenn etwas Besonderes weit entfernt sehe und da nicht nah genug drankomme.


Ich glaub mit meiner Putzfee hab ich eine gute Wahl getroffen.



Die letzte Nacht war extrem kurz und ich frage mich mal wieder, wo das Kind die Energie hernimmt um nach 5 Stunden Schlaf schon wieder so ein Chaos zu machen.

Aufgrund des wenigen Schlafs bin ich nicht wirklich gut gelaunt.


Gestern Abend entstand das 10 000 Bild mit meiner (für mich immer noch neuen) Canon.


Falls noch Spannendes passiert, schreib ich weiter ;o).

Nickname 21.06.2009, 13.45 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 24 ~

Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Doofer Spruch aber trotzdem passend.

Mag ich nun ein Makro oder eher Superzoom?

So ist das, wenn man sich doch zum Geburtstag ein Objektiv wünschen darf ;o).



Ich bekomme eine Haushaltshilfe bzw. das Büro eine Reinigungskraft.

Über 50 Anrufe hatten wir auf unsere Anzeige und selbst bei der Suche nach einer Putzfee stößt man auf menschliche Abgründe.

Nach über 4 Tagen hatten wir halt schon jemand anderem zugesagt. Deswegen muss ich mich eigentlich nicht beschimpfen lassen...
Schon gar nicht, nachdem ich angeboten hab, die Nummer zu notieren, falls es mit Putzfee I vielleicht doch nicht klappt.
 


Der Mann hat zwei neue Spielzeuge (Bohrhammer und Akkuschrauber) und seit dem gehts hier recht zackig vorwärts.

Sogar unsere Schiebevorhänge hängen schon.



Apropo Vorhänge: Hab ich schon erwähnt, dass die mein Mann ausgesucht hat? Sowie auch die "Fensterverkleidungen" in Küche und Schlafzimmer, den Grill, das Essen beim Partyservice (das ich dann leicht abgeändert hab, wir haben ja nicht nur Fleischfresser zu Besuch) und so einiges mehr.

Hat den Vorteil, dass er sich nicht beschweren kann, wenns dann doch nicht passt *gg*


Das alte Haus ist schon seit Dienstag übergeben.
Ohne Probleme und somit können wir uns nur auf Unseres hier konzentrieren.



Dauersatz hier bei uns: "Justy, ich will den Rasen giessen und nicht dich."

Das Kind nutzt bei passendem Wetter jede Sekunde, um sich nass zu machen ;o). Ist schon schön, so ein Rasensprenger.



Hermes ist nach wie vor der beschissenste Paketdienst, den es gibt.

Wenn die Straße nicht im Navi erscheint, gibt es sie halt nicht. Von Neubaugebiet hat noch nie jemand etwas gehört und davon, dass solch eine Technik beim Kauf schon veraltet ist weiss wohl auch niemand. Auch vom auf den Stadtplan nachschauen (die hier alle paar Meter stehen) hält keiner der Fahrer was. Und da ist die Straße drauf.

Nickname 14.06.2009, 08.44 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 21/22 ~

Ich kann keine Kisten mehr sehen.



Bei mehr als 33 Grad möchte ich weder 39 Teile in den ersten Stock schaffen, noch danach einen 3-Meter-Schrank aufbauen.

Der Schrank steht jetzt seit 14 Uhr und schaut richtig gut aus.

Hin und wieder ist IKEA gar nicht sooo schlecht.



Auch Bauarbeiter möchte ich bei dem Wetter nicht sein. Aber ich glaub, ich weiss jetzt, wie man unterkellert. Hatte ja gerade 4 Stunden Zeit zum zuschaun ;o).



Monteure und Arbeiter freuen sich, wenn schneeweiße BH´s in Körbchengröße D beim umräumen vom Auto in das neue Haus den Weg markieren.

Ich weniger!



Das Kind muss heute noch zu Oma und Opa - 200 km Fahrspaß für mich *gg*



Auch lesen uns zuschauen kann müde machen.



Nur noch zweimal hier schlafen...



Ab Donnerstag bin ich internetlos. Und hoffentlich am 02. Juni wieder "on".



Das Angebot für unsere neuen Lampen und Leuchten ist gigantisch. Viel günstiger, als wir dachten. Manchmal zahlt es sich doch aus, im Großhandel einkaufen zu können.

Jetzt müssen sie nur noch kommen...

Nickname 26.05.2009, 14.46 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 20 ~

Wunderbar - mein Kind hat mich angesteckt. Am Donnerstag gings los mit Schnupfen, am Freitag kam der Husten dazu, gestern hat er kurz gefiebert.

Leider leide ich immer wesentlich mehr darunter als der Racker selbst und habe inzwischen Halsschmerzen, die ich keinem anderen wünsche, während er schnieft und vor lauter Hustenreiz uns gerade das Bett vollge.... (ihr wisst schon was) hat.

Ich bin gespannt, wie die Nacht weiter wird. Morgen wird erst mal der Kinderarzt angerufen. Waren wir ja schon länger nicht mehr (Achtung: Ironie)!



Das neue Haus ist nun endgültig fertig. Gerade findet die Bauendreinigung statt. Der Übergabetermin ist für Ende der Woche geplant.



Das "Partyserviceproblem" ist nun auch gelöst. Der eine macht Vor- und Hauptspeise. Der andere Nachspeise und für länger anwesende Besucher die kalten Platten.



Kistenpacken mit Kind ist fast unmöglich. Überall findet er etwas, mit dem gespielt werden kann. Und wenn es Kabel für die zukünftige Vernetzung im neuen Haus sind.



Hat jemand eine kleine Idee für ein Vatertagsgeschenk? Also - ich mein das Übliche gibts schon sicher. Aber eigentlich hätte er eine Uhr bekommen sollen.
Aber wie das immer so ist, hat er sich die kurzfristig mal wieder selbst gekauft.

Das macht er besonders gern vor eben anstehenden "Feiertagen", wie eben Vatertag, Geburtstag, Valentinstag, Hochzeitstag und noch lieber an Weihnachten.

Naja, auf jeden Fall ist er ein ganz, ganz toller Papa und das wollte ich ihm als Frau schon auch zeigen.



Ich gehe jetzt gepflegt vor mich hinleiden und schlaf mit Sicherheit bald auf der Couch ein.

Gute Nacht!

Nickname 17.05.2009, 20.33 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Wochensplitter KW 19 ~

Das Haus ist fast fertig. So wie es aussieht, bekommen wir ab 25. Mai den Schlüssel.

Der Schlafzimmerschrank wird am 26. geliefert, am 28. kommt das Umzugsunternehmen und am 29. wird die Küche geliefert und aufgebaut. Sofa und sonstiges "Kleinzeug" wird ebenfalls an dem Tag geholt.



Die Preise für den Partyservice haben mich erst mal schwer schlucken lassen.

Inzwischen habe ich zwei - beide im Preis ähnlich. Von dem einen hätte ich gerne Vor- und Hauptspeise. Der andere darf mir die Nachspeise und kalte Platten bringen. Mal schaun, ob die beiden das mitmachen.



Kohlehydrate in Form von Nudeln, Reis, Kartoffelprodukten und vor allem Brezen und Semmeln gehen mir inzwischen schon arg ab. Morden dafür würde ich zwar noch nicht, aber ich bin nah dran ;o)



Die Waage entwickelt sich vom Freund zum Feind. Wieso nehme ich zu, obwohl ich nach wie vor esse, wie ich es mir vorgenommen habe? Hormone? Die Tage der Tage?

Egal, es nervt, wenn man ohne Zutun zunimmt. Ich bins zwar gewohnt, aber es ist einfach scheisse, scheisse und nochmal scheisse.



Ich ärgere mich mal wieder über Hermes - doof für Amazon, dass sie jetzt auch mit diesem bescheuerten Lieferservice versenden. Ab jetzt wird einfach dort nicht mehr bestellt.

Wenn ich mir meinen Jahresumsatz dort so ansehe, hoffe ich, dass es ihnen wenigstens ein bisschen weh tut.



Heute bin ich schon muttertagstypisch verwöhnt worden.

Blumen, viel selbstgebasteltes und einen Büchergutschein hab ich vom Racker bekommen. Fotos folgen.

Nickname 10.05.2009, 13.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL