Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 15 Minute Photo Challenge

~ 15 Minute Photo Challenge "Benecke in München" ~

Ich nutze mal meinen kleinen Donnerstag-Abend-Ausflug nach München für die 15 Minute Challenge von Renee und erzähl euch so nebenbei von dem tollen Abend.

Am Donnerstag fand im Schloss also ein kriminalbiologischer Vortrag von
Mark Benecke - dem Herrn der Maden - in München statt.

Da mich Forensik schon immer interessiert musste ich unbedingt hin und wurde auch nicht enttäuscht.



Ein paar Barhocker - noch völlig unbesetzt, als wir angekommen sind.



Der Herr Doktor konzentriert vor dem Vortrag. Kurz darauf durfte man zu ihm und Bücher (und alles andere) signieren lassen, mit ihm reden, Fragen stellen und Fotos machen (die man auch zeigen darf ;o)).

Solch eine Ruhe wie dieser Mann würde ich auch gerne mal haben - alle Wünsche wurden erfüllt. Eine Bekanntheit zum Anfassen!



Fotoversuche, die man so macht, wenn man darauf wartet, dass es los- bzw. weitergeht...

*******

Pünktlich um 20.00 Uhr ging es los. Witzig und leicht verständlich brachte er uns seinen Beruf ein wenig näher und das Publikum durfte sich dann ein Thema aussuchen, über das er mehr erzählt.

Dieses mal war es  das Thema "Insekten auf Leichen".

Die gezeigten Fotos von Verstorbenen bzw. Menschen, die ihren Körper der Body Farm gespendet haben in verschiedenen Verwesungsstadien sind nicht jedermanns Sache und manchmal sind sie für einige Personen stark an der Ekelgrenze. Mir selbst macht das relativ wenig aus. Anders wäre es vermutlich, wenn ich das real erleben würde.

Nach 1,5 Stunden gab es dann eine kleine Pause, um dann wieder bis 23.00 Uhr voll einzusteigen und weiterzumachen.

Das kann man alles so gar nicht beschreiben - man muss es einfach live erlebt haben.

Ich kann es jedem nur empfehlen, sich einen Vortrag von ihm anzusehen.

******

Und das, was jetzt kommt - darauf bin ich so ein klein wenig stolz ;o).

Sein neuestes Buch steht schon seit Monaten auf meiner Wunschliste bei Amazon. Der Erscheinungstermin wurde immer wieder verschoben.

Gestern hatte er 3 dieser neuen Bücher dabei, die er neben sich liegen hatte als erste Exemplare zur Ansicht.

Klar, dass ich ihn gefragt habe, ob ich eins davon haben könnte. Das war selbstverständlich möglich und so kam ich dann an diese Widmung.

Ich hab von ihm dass erste dieser Bücher erhalten, die in der selben Nacht ausgeliefert wurden. Das dies der Tatsache entspricht, habe ich heute morgen feststellen können. Da war es dann tatsächlich auch bei meinem Online-Buchdealer verfügbar.



Das war also der kurze Bericht und die Challenge für diese Woche.

Bei Renee habe ich gelesen, dass mit der Challenge bis ins Frühjahr pausiert wird.

Ich muss zugeben, dass auch mir das sehr gelegen kommt. Jetzt kommt eine wunderbare und doch auch stressige Zeit.

Vieles will erledigt werden und ich hab da ja auch noch eine kleine Wichtelei am Laufen ;o).

Es hat immer sehr viel Spass gemacht. Ich für mich kann sagen, dass ich wirklich aufmerksamer durch die Welt gehe und vieles durch die Kamera anders sehe. Jeder hat daraus sicher sein Bestes gezogen. Wenn es dann im neuen Jahr weitergeht, bin ich bestimmt wieder dabei.

Nickname 14.11.2009, 10.04 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Der neue Kaminofen" ~

Die 15 Minute Photo Challenge von Renee nutze ich heute einfach einmal, um euch ein Rohr näher zu bringen.

Ein ganz laaaanges Rohr sogar - nämlich das unseres neuen Kaminofens ;o).












Und wenn wir eh schon dabei sind, kann ich euch den natürlich auch gleich im Ganzen zeigen.



Der ein oder andere Kratzer muss noch mit einem speziellem Spray ausgebessert werden und ein paar Fingerabdrücke gehören wohl auch noch weggeputzt (dass man sowas immer erst auf einem Foto sieht *gg*).

Er wärmt einfach wunderbar, es knistert so schön und die Romantik kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz ;o).

Nickname 08.11.2009, 17.52 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Friedhof" ~

Zum Wochenende passend und einfach, weil ich die letzte Zeit auch viel dort war, hab ich diese Woche die 15 Minute Challenge von Renee auf einem Friedhof fotografiert.








Nickname 31.10.2009, 20.11 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Foto Challenge "Bastelmaterial" ~

Eine Woche ist um und es ist mal wieder Zeit für die 15 Minute Challenge von Renee.

Da das Wetter draussen heute unter aller Kanone war, hab ich das Shooting einfach in unser Dachgeschoss verlegt, das gleichzeitig Modelleisenbahn-, Bastel-, Spiel und erweitertes Gästezimmer ist und dort folgendes gefunden:



Styroporkugeln in sämtlichen Größen, die vom Kind noch weihnachtlich verziert werden sollten.



Mosaiksteine, die auch noch verbastelt werden wollen - hier als Color Key bearbeitet.

Während ich so fotografierte und nebenbei eine Glaskugel zerdeppert habe, durfte das Kind sich mit Kartonpapier und Fingermalfarben austoben.

Da er sich ungern mit Farbe einsaut, hat er einfach alle Farben auf dem Karton verschmiert und die Idee, das einfach mal zusammen zu klappen. Dabei kam dann das hier heraus:



Bei Elke hab ich eine nette Spielerei mit Photoscape entdeckt und das auch gleich mal ausprobiert:


 
Originalbild



Weil die zersprungene Glaskugel nicht reichte, ging auch noch das Minifläschchen mit dem Goldpulver auf und landete überall da, wo es nicht zu gebrauchen ist. Die Kamera hat (noch) einen leichten Schimmer - meine Hand allerdings hab ich inzwischen gewaschen ;o).

Nickname 24.10.2009, 09.29 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Horror Shop" ~

Wieder eine Woche um und Zeit für die 15 Minute Challenge von Renee.

Meine Fotos mache ich meist eine Woche im Voraus, denn gerade am Wochenende habe ich Zeit, um zu fotografieren. Unter der Woche ist das mit Job und Kind nicht immer so leicht unter einen Hut zu bringen.

Letztes Wochenende waren wir eben im Horror-Shop in München. Genauer genommen hat der Inhaber während der Zeit vor Halloween die Pforten seines Lagers/des Versands in der Kultfabrik geöffnet und dort dekoriert. Dort gibt es wirklich alles, was das Herz eines Halloween bzw. Horrorfans höher schlagen lässt.

Da ist es auch selbstverständlich, dass wir nicht ohne Kostüm fürs Kind und ein paar Kleinigkeiten wieder gehen konnten.




Viele, viele tolle Masken. Die aus Latex wirken wahnsinnig echt und sie sind auch angenehm zu tragen. Ich hab mich da durchs halbe Sortiment probiert und bin dann auch fündig geworden ;o).



Kleiner Gruselsnack - Augäpfel in Pommestüten ;o)



Ein Grusel-/Spiegelkabinett in der Halle und jede Menge Geisterbahnfiguren.



Ein weiteres Color Key Bild. Diese fluoreszierenden Totenköpfen lagen zu Hauf in einem Holzsarg.

Alle Bilder aufgenommen mit der EOS450D und dem Kitobjektiv.

Nickname 17.10.2009, 07.07 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Im Wald" ~

Da wir bei dem herrlichen Wetter die letzte Woche natürlich draussen waren und spazierengegangen sind, habe ich die Fotos zur 15 Minute Challenge von Renee bei einer dieser Gelegenheiten geknipst.

Wir waren im Wald spazieren - genau genommen im Mühldorfer Hart.
Dort kann man nicht nur das Kind rennen lassen, sondern kommt nach nur etwa einem Kilometer auch an eine KZ-Gedenkstätte.

Auf dem Weg dort hin und auch bei der Gedenkstätte sind folgende Bilder entstanden:



Holz vor der Hütte ;o)



Hier haben mir die feinen Mooshärchen angetan.



Gedenksteine mit den Namen, Geburts- und Sterbedaten der Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge.



Ein neuer Color Key Versuch eines blauen Pflänzchens, dass dort am Wegesrand geblüht hat.

Nickname 10.10.2009, 11.55 | (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Spielplatz" ~

Den nachmittaglichen Schulausflug habe ich nicht nur als Aufsicht begleitet, sondern auch gleich die Zeit genutzt, um Fotos für Renees 15 Minute Challenge zu machen.

So sind diese Fotos also auf unserem großen Spielplatz direkt am Inn entstanden.



Straßenmalkreide - ausgeschüttet und vergessen...



"Heb mich hoch" - ein wiederkehrender Ruf der Kinder, um den mitgebrachten Ball durch das "Netz" zu schmeissen.



Mein erstes "Color Key". Bisher hatte ich nicht wirklich Lust und Muse dazu. Da ich es jetzt aber gar nicht so schwer fand, damit zu "spielen", werde ich in Zukunft vielleicht öfter meine Bilder so bearbeiten.

Nickname 03.10.2009, 10.37 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "Herrenchiemsee" ~

Manchmal bietet ein Ausflug auch Motive für die 15 Minute Challenge von Renee.

Wir haben das schöne Wetter für einen Ausflug auf Herrenchiemsee genutzt und dabei sind folgende Fotos entstanden.

Ich hab viele Bilder mit verschiedenen Objektiven gemacht, die ich bestimmt im Laufe der Zeit noch zeigen werde.

Für die Challenge gibt es aber Geknipstes, das mit dem stinknormalen 18-55 Objektiv und innerhalb der vorgegebenen Zeit aufgenommen wurde.


Schloß Herrenchiemsee



Ausschnitt eines Löwen am Marmorbrunnen



Detail des Fortunabrunnens mit Schloß im Hintergrund

Nickname 27.09.2009, 17.00 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge "In Nachbars Garten" ~

Meine 15 Minute Challenge habe ich heute "In Nachbars Garten" abgehalten.

Mit dabei hatte ich meine Canon EOS 450D und mal wieder meinem ganz normalen Kit-Objektiv. Nach 12 Minuten dachte ich, das ein oder andere schöne Motiv gefunden zu haben:



Entdeckt habe ich unter anderem den Sonnenhut im Wasserbad und viele kleine Schwammerl, die sich zwischen den Pflanzen und Steinen ihren Weg erkämpfen.



Von welcher Pflanze auch immer diese Blatt stammt, mir haben die Wassertropfen am Blätterrand so sehr gefallen, dass ich versucht habe, sie einzufangen.



Nickname 19.09.2009, 18.12 | (7/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ 15 Minute Photo Challenge

Dabei bin ich auch bei einem Fotoprojekt, dass Renee ins Leben gerufen hat.

Die 15 Minute Photo Challenge habe ich aufgrund Urlaubsvorbereitung und dann tatsächlicher Reise die letzten beiden Wochen ausfallen lassen.

Aber jetzt, jetzt hab ich die ersten Bilder und hoffe, dass ich die Regeln richtig verstanden habe ;o).

Im Urlaub habe ich aber daran gedacht. Entstanden sind innerhalb 8 Minuten (mit Mann dabei, hat man einfach nicht mehr Zeit *gg*) diese Bilder mit meiner Canon EOS 450D und dem ganz normalen Kit-Objektiv EFS 18-55. Und weil die jetzt nicht ganz so spektakulär waren, habe ich einen Antikfilter darüber gesetzt.

Bis auf ein wenig schnorcheln sind wir nicht dazu gekommen, das Wassersportangebot zu nutzen.

Aber jeden Tag haben wir einen kurzen "Ratsch" mit Nemo (wie passend der Name für einen Anbieter für Wassersport doch ist) gehalten, der immer wieder versuchte, mich entweder auf ein Surfbrett zu stellen oder mich zu einem Bootsausflug zu überreden. Ganz zu schweigen vom Jet-Ski-Fahren. Aber die Versuchung war mir für 15 Minuten zu teuer.





Und hier ein Teil des Parasailing-Bootes, mit dem wir eigentlich auch noch einen Ausflug zu einem Wasserfall bzw. Grotte und geplant hatten. Das schlechte Wetter (und meine gesundheitliche Verfassung am Donnerstag) in der Türkei liess aber die Fahrt dann leider nicht zu.


Nickname 12.09.2009, 08.42 | (8/5) Kommentare (RSS) | TB | PL